GeldspendenGeldspenden

Sie befinden sich hier:

  1. Mitmachen
  2. Spenden
  3. Geldspenden

Geldspenden

Sie möchten unsere Arbeit in den Flüchtlingsunterkünften gern finanziell unterstützen - und das am liebsten in Ihrer Nähe? So funktioniert's!

Weißes Sparschwein auf der grünen Wiese unter blauem Himmel mit 20 Euro im Geldschlitz Foto: Thorben Wengert/ Pixelio
Gezielt helfen: Ihre Spende kommt genau dort an, wo Sie es wünschen.

Wenn Sie einen ganz bestimmten unserer Standorte unterstützen möchten, können Sie dies mit einer einrichtungsbezogenen Spende sicherstellen. Bitte teilen Sie unserer Zentralverwaltung in Münster mit, welcher Unterkunft Ihre Spende zugutekommen soll. Dann nennen wir Ihnen gern die passende Kontonummer für Ihre Überweisung. So können Sie sicher sein, dass Ihre Spende genau dort ankommt, wo Sie es wünschen.

Orientiert am Bedarf der Menschen

Mit Ihrer Spende sollen gezielt bestimmte Projekte finanziert oder konkrete Anschaffungen getätigt werden? Zum Beispiel Spielzeug für die Kinderbetreuung oder Schreibmaterialien für den Deutschunterricht? Dann notieren Sie dies bitte als Verwendungszweck im Überweisungsformular, damit wir Ihren Wunsch berücksichtigen können. Da jede Einrichtung einen anderen Bedarf hat, sprechen Sie uns gerne vorab an. Dann klären wir für Sie, wofür unsere Einrichtungen Ihre Spende am sinnvollsten einsetzen können.

Spendenquittung

Gut zu wissen: Dem Finanzamt genügt bei einer Spendensumme bis zu 200 Euro als Nachweis die Quittung Ihrer Bareinzahlung oder ein Kontoauszug. Bei Spenden von mehr als 200 Euro stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.