Archivbeiträge 2021Archivbeiträge 2021

Sie befinden sich hier:

  1. Presse
  2. Archiv
  3. Archivbeiträge 2021

Archivbeiträge 2021

Was es Neues bei uns und unseren Tochtergesellschaften gibt? Das lesen Sie in unseren gesammelten Archivbeiträgen aus dem laufenden Kalenderjahr.

Gruppenbild mit fünf Personen.

Erst seit vier Monaten in Deutschland – und schon ein IHK-Zertifikat in der Tasche

Grund zum Feiern gab es nun wieder in den Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) Bonn-Bad Godesberg: Erneut haben zwei zugewanderte Männer ihren Abschluss bei den "Alternativen Qualifizierungsmaßnahmen" im Bereich "Grundfertigkeiten für Gemeinschaftsunterkünfte (IHK) Küche" erfolgreich gemeistert. Sowohl im theoretischen als auch im praktischen Teil bestanden sie die Abschlussprüfungen mit Bravour. Weiterlesen

Gruppenfoto mit den Absolventen.

Erstorientierungskursus: Abschlussfeier nach Maß mit leckerer Pizza

Das war ein Abschluss nach Maß: Mit einer leckeren Pizza, mit Pommes und Getränken feierten elf der 15 Teilnehmer*innen ihren Abschluss des "Erstorientierungskurses" in Bonn, für den sie mehr als 300 Stunden gebüffelt hatten. Referentin Lea Dana Umlauff-Hodić vom DRK-Kreisverband Euskirchen hatte den Kursus zum vierten Mal in der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) Bonn-Bad Godesberg geleitet. Weiterlesen

Ausschnitt vom Einladungsplakat.

Ein voller Erfolg: 14 Interessierte kommen zum ersten Begegnungscafé in Olpe

Es ist der Inbegriff von Gemütlichkeit, Zusammensein und Austausch: Gemeinsam eine Tasse Kaffee zu trinken. Und vielleicht ein Gebäck zu essen. Sich kennenzulernen und zuzuhören. Genau wie beim ersten "Begegnungscafé", das nun im Mehrgenerationshaus in Olpe stattfand. Weiterlesen

Gruppenbild vor dem Fußballspiel.

"Interkulturelle Woche" in Rheine – auch die DRK-Betreuungsdienste machen mit

Die Leidenschaft für Fußball verbindet Menschen über alle Alters- und Kulturgrenzen hinweg. Wie könnte man also schöner die "Internationale Woche" in Rheine einläuten als mit einem Fußballturnier? Für die Mitarbeiter*innen der DRK-Betreuungsdienste Westfalen-Lippe gGmbH und des Rheinenser Begegnungszentrums "Mitte51" eine klare Sache. Und der Erfolg gab ihnen recht: Alle freien Plätze waren schnell ausgebucht, am Ende traten zwölf Teams gegeneinander an. Weiterlesen

Eine Szene aus dem Fußballspiel.

Ein Riesenspaß: "Internationale" Kicker-Truppe trifft auf Inklusions-Team

Wie das Spiel ausgegangen ist? Keine Ahnung, das war am Freitagnachmittag das unwichtigste Detail, als sich 16 junge Bewohner der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) Ibbenbüren und 13 Fußballer der integrativen Ibbenbürener Kickers zu einem kleinen "Spielchen" auf dem Sportplatz des SV Uffeln trafen. Angestoßen hatten dieses Match Gerald Bockweg, Umfeldmanager der DRK-Betreuungsdienste Westfalen-Lippe gGmbH, und Kickers-Trainier Marcel Grabow. Und es machte allen so viel Spaß, dass weitere Treffen – ein gemeinsames Grillen eingeschlossen – schon fest ins Auge gefasst sind. Weiterlesen

Die Erstaufnahmeeinrichtung in Unna-Massen

Auf Wiedersehen, EAE Unna-Massen!

Es waren schöne, aufregende und bewegende Jahre, in denen wir die Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) Unna-Massen als Betreuungsdienstleister seit 2012 begleiten durften. Zum 30. September 2021 endete unsere gemeinsame Zeit. Zum Abschied möchten wir uns bei allen Wegbegleitern, Kollegen, ehrenamtlichen Helfern und den Mitarbeitern der Bezirksregierung Arnsberg für die immer konstruktive, bereichernde und zugewandte Arbeit bedanken und noch einmal auf die vergangenen neun abwechslungsreichen Jahre zurückblicken. Weiterlesen

Eine Gruppe von Kindern auf Steinen im Wald.

Kinder und Jugendliche erleben Abenteuer auf dem Drachenfels

Auf Entdeckungsreise in ihrer "neuen Heimat" gingen jetzt sechs kleine Bewohnerinnen und Bewohner der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) Bonn-Bad Godesberg: Sie erlebten gemeinsam mit zwei Bonner Kindern ein kleines Abenteuer auf dem Drachenfels nahe Königswinter. Gemeinsam mit Mitarbeiter*innen des Sozialdienstes der DRK-Betreuungsdienste Westfalen-Lippe gGmbH, mit Frauke Rheingans vom Bonner Verein "Kultur verbindet e.V." sowie Philip Kracht von "Känguru e.V." machten sie sich bei herrlichstem Wetter auf zur Burgruine. Weiterlesen

Gruppenbild mit Kindern

"Fußballschule" in der ZUE Ibbenbüren – alle wollen mitmachen

In seiner Heimat Guinea hat er als U17-Nationalspieler schon an die Tür zum Profifußball geklopft – in seinem neuen Zuhause, der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) Ibbenbüren, kann Mohamed Mory Kourouma natürlich auch nicht von seinem Lieblingssport lassen. Passend zur Fußball-Europameisterschaft hat der Sozialdienst der DRK-Betreuungsdienste Westfalen-Lippe gGmbH gemeinsam mit Kourouma das Projekt "Fußballschule" ins Leben gerufen. Hier wollen DRK und Kourouma den Kindern die Liebe zu Bewegung, Gemeinschaft und dem runden Leder vermitteln. Weiterlesen

Seite 1 von 3.