Vierblättriges Kleeblatt vor blauem Himmel Foto: Rainer Sturm/ Pixelio
JugendhilfeJugendhilfe

Sie befinden sich hier:

  1. Referenzen
  2. Jugendhilfe

So engagieren wir uns in der Jugendhilfe

In Kempen betreibt unsere Tochtergesellschaft eine stationäre Einrichtung für besonders schutzbedürftige junge Menschen.

Die DRK Jugendhilfe Westfalen-Lippe gGmbH (Hinweis: Externer Link), betreut und versorgt sogenannte unbegleitete minderjährige Ausländer (UMA) - seit März 2019 im DRK JUMA-Haus Kempen. Zuvor war die stationäre Gruppe knapp drei Jahre lang in einem ehemaligen Landschulheim in Straelen-Herongen untergebracht.

Gut zu wissen

Diese Tochtergesellschaft haben wir eigens für den Betrieb unseres Jugendhauses ins Leben gerufen, denn die fürsorgliche Betreuung von unbegleiteten Minderjährigen unterliegt besonderen Auflagen und verlangt andere Voraussetzungen als der Betrieb einer Flüchtlingsunterkunft für Erwachsene und Familien. Mit der DRK-Jugendhilfe Westfalen-Lippe gGmbH können wir diesen Ansprüchen voll und ganz gerecht werden.

  • DRK JUMA-Haus Kempen

    Seit März 2019 kümmert sich die DRK-Flüchtlingshilfe Westfalen-Lippe gGmbH am Standort Kempen mit besonderer Fürsorge um männliche Teenager zwischen 14 und 18 Jahren. Zuvor war unsere Tochtergesellschaft in Straelen-Herongen tätig.
    Weiterlesen